Im Mai 2020 waren noch alle davon ausgegangen, dass es angesichts der Corona-Pandemie in diesem Jahr kein Kulturprogramm auf der Freilichtbühne Burg Wilhelmstein geben kann.

Da es zwischenzeitlich in vielen Bereichen deutliche Lockerungen gibt, hat sich das Burg-Team gemeinsam mit seinen Partnern nun doch dazu entschlossen, auch in 2020 ein sehens- und hörenswertes Programm zu starten und damit die kulturlose Zeit der letzten Wochen zu beenden. Für die Zeit vom 30.07. bis zum 15.09. sind insgesamt immerhin 30 Veranstaltungen geplant.

Auch wenn es im Hinblick auf Corona eine reduzierte Besucherzahl geben muss, so lässt sich mit einem umfangreichen Hygiene- und Infektionsschutzkonzept für das Oper-Air-Gelände auf der Burg Wilhelmstein ein hohes Maß an Sicherheit für die Besucher, Künstler und Beschäftigten gewährleisten.

Nähere Einzelheiten zum Programm, dem Ablauf und den Schutzmaßnahmen entnehmen Sie bitte der Burg-Homepage.